· 

Das Wasser und das Leben

Analogien sind nicht meine Stärke. Aber diese drängte sich mir auf und ich wurde sie nicht mehr los. 

 

Wie das Rauschen eines Wasserfalls,

so tönt manchmal das Leben.

Und manches Mal versiegt der Strom,

entzieht der Pflanze Leben.

 

Der Strom des Lebens, er fließt stet,

jedoch nicht stet für jeden.

Und ist es uns auch nicht bewusst,

wir halten nicht die Fäden.

 

Es Kommt und geht,

das Wasser wie das Leben,

und beides werden wir,

wenn´s soweit ist, erleben.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0