· 

Im Traum

Verliebt, aber ohne Chance. Nur im Traum findet sich, was im wahren Leben nicht sein darf. 

Im Traum sah ich uns beide stumm,

liebkosend uns umarmen,

und war auch der Gedanke dumm,

so hat er mir gefallen.

 

Im Traum such ich nach deinem Blick,

halt selig deine Hand.

Du bist das allergrößte Glück,

du hast mein Herz befallen.

 

Im Traum, wenn ich dein Bild nur seh´

und deinen Namen hör´,

dann hüpft mein Herz, und ich gesteh,

ich bin dir schon verfallen.

 

Leider wirst Du nie mein Schatz,

teilst Lieb´ mit einer Ander´n

im Herzen ist für mich kein Platz

mein Name ist Dir entfallen.

 

So träum ich nur weiter nachts von dir,

und küss dich dort vor allen,

und tue so, als würd´ es dir

auch noch gut gefallen.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Matze (Samstag, 18 August 2018 16:06)

    :-)